Zur Person und zum Ausbildungshintergrund

Elfriede Quaderer-Vogt, geboren 1950, verheiratet, zwei erwachsene Kinder

1970 Primarlehrerin
1975 bis 2005 Aufbau und Leitung der Legasthenie-Therapie am HPZ Schaan
1996 Weiterbildung Wahrnehmungstherapie Affolter Konzept
2000 Abschluss als Heilpädagogin HFH Zürich (3 Jahre)
2006 Supervisorin BSO (ias, Bad Ragaz, 3 Jahre)
2011 Zertifizierung als Kinder-, Jugendlichen- und Familien-Therapeutin (KJF Luzern, 4 Jahre)
2018 Master in psychoanalytisch-systematischer Psychotherapie mit Schwerpunkt Kinder, Jugendliche und Familien (KJF Luzern)